Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Umsatzsteuervoranmeldung - Datenherkunft

s_pruefung
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 27.03.2015 [10:45]
Hallo,
ich möchte unsere Umsatzsteuervoranmeldung ab 2015 über OrgaMax laufen lassen.
Wenn ich bei den Angaben zur Datenherkunft den Button "Aus Buchungen ermitteln" wähle, werden auch die Ausgangsrechnungen berücksichtigt, die zwar im 1. Quartal erstellt wurden, aber noch keinen Zahlungseingang zu verzeichnen haben (in OM steht die Rechnung auch auf "offen"icon_wink.gif. Wird dieser Status nicht berücksichtigt? Für diese Rechnungen möchte ich natürlich die Umsatzsteuer erst in dem Quartal abführen, in welchem sie bei mir eingegangen ist.
Gibt es noch eine andere Möglichkeit als den Button "aus Buchungen ermitteln" wählen? Dann wäre natürlich der Vorteil weg, dass ich auf Knopfdruck eine USteuerVoranmeldung erstellen kann.
Danke im Voraus für eure Hilfe.

Razor
Profi
Verfasst am: 27.03.2015 [11:08]
Das eine ist Soll- und das andere Istversteuerung.

Bei der Sollversteuerung werden auch die Rechnungen ohne Zahlungseingang für die Berechnung der Voranmeldung berücksichtigt.

In OrgaMAX wird unter Stammdaten/Finanzbuchhaltung/Standard-Fibu Konten in den Konten für Ausgangsrechnung und Konten für Eingangsrechnungen zwischen Ist- und Sollversteuerung umgeschaltet.

Dies erfolgt natürlich nicht willkürlich von Dir, sondern Umsatzabhängig in Abstimmung mit dem Finanzamt.
s_pruefung
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 27.03.2015 [14:08]
Danke für die schnelle Hilfe, hat mir sehr geholfenicon_smile.gif

orgaMAX Forum hat 4425 registrierte Benutzer, 5361 Themen und 17764 Antworten.
Es werden durchschnittlich 6.47 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit ist 1 Benutzer online, davon 1 registrierter Benutzer.
Heute waren bereits 3 registrierte Benutzer online.

Benutzer: Blaukrebs

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage