Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Lagerbestand bei Stücklistenauflösung - in v13 auch nicht möglich

Tom_2
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 19.12.2012 [12:25]
Hallo zusammen,

ich habe voller Erwartung die Version 13 Demo installiert um zu sehen ob die Anzeige der Lagerbestände bei Artikel mit Stücklistenauflösung endlich verfügbar ist, wurde aber wieder enttäuscht. icon_cry.gif

MFG Thomas [Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 19.12.2012 um 12:26.]
Bushplanet
Neuling
Verfasst am: 14.03.2013 [09:50]
Ja, geht uns auch so...

warum bei Artikeln mit Stücklistenbewirtschaftung zwar die Lagerstände richtig (auch ins Minus) abgeändert werden, aber bei der Lieferscheinerstellung keinerlei Warnmeldung kommt wenn einzelne Stücklistenartikel im Set nicht lieferbar sind erschliesst sich uns nicht....

headbang.gif

l.munti
Neuling
Verfasst am: 04.05.2013 [10:53]
icon_mad.gif Und ich greife das Thema nun auch noch mal auf.

Wir haben Artikel, welche einzeln und auch im Set verkauft werden.



Ich würde mir wünschen, dass auf dem Lieferschein eine Stücklistenauflösung dargestellt wird - nebst individuellem Feld. Über dieses mussten ich schon die Ausgabe des Lagerortes auf dem Lieferschein realisieren - was zur Mehrarbeit führt.
Wie sollen sonst die ganzen Artikel jemals wiedergefunden werden?


[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 04.05.2013 um 11:58.]OM jahresaktuell ; Windows 10 dabei seit 2008
halousi
Amateur
Verfasst am: 07.05.2013 [10:30]
... äh - das ist jetzt nicht euer Ernst, oder? Wo sehe ich denn nun wie viele Stücklisten ich liefern kann? Das macht doch sonst überhaupt keinen Sinn icon_cry.gif Der Zug fährt nur so schnell weil der Heizer so schwitzt!
Esiebert
Profi
Verfasst am: 07.05.2013 [10:59]
ist aber so icon_cry.gif Gruß
Esiebert
halousi
Amateur
Verfasst am: 07.05.2013 [11:04]
.. aber ich muß doch zumindest im Artikel die Bestände der einzelnen Positionen einsehen können. Woher soll ich denn sonst wissen ob ich den Artikel liefern kann oder nicht.

DELTRA - bitte! Das kann doch nicht sein - da fühl ich mich jetzt schon ein wenig veräppelt.

Ich denke wir haben da was übersehen. Kann hier Deltra bitte einen Tipp geben. Der Zug fährt nur so schnell weil der Heizer so schwitzt!
Esiebert
Profi
Verfasst am: 07.05.2013 [11:13]
ja, Du kannst die Bestände sehen, wenn Du die Artikel einzeln anklickst - ist für mich Lagerverwaltung "zu Fuß" icon_mad.gif Gruß
Esiebert
halousi
Amateur
Verfasst am: 07.05.2013 [11:18]
.. und wie komm ich an die Bestände der anderen Artikel wenn ich doch einen Artikel geöffnet habe? Oder mich in einem Vorgang befinde? Und zudem mein Satz aus 30 Einzelpositionen besteht?

Nee, daß geht so nicht - da muß Deltra ran sonst muß ich das Modul leider canceln. Der Zug fährt nur so schnell weil der Heizer so schwitzt!
Esiebert
Profi
Verfasst am: 07.05.2013 [12:07]
"halousi" schrieb:

.. und wie komm ich an die Bestände der anderen Artikel wenn ich doch einen Artikel geöffnet habe? Oder mich in einem Vorgang befinde? Und zudem mein Satz aus 30 Einzelpositionen besteht?

Nee, daß geht so nicht - da muß Deltra ran sonst muß ich das Modul leider canceln.


das war jetzt auch nicht ernst gemeint. Wir haben zum Glück nur ganz wenige Artikel, die aus mehreren Einzelpositionen bestehen Gruß
Esiebert

orgaMAX Forum hat 4254 registrierte Benutzer, 5197 Themen und 17235 Antworten.
Es werden durchschnittlich 6.95 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 8 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage