Support

Forum

Forum

Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Verknüpfung von Einkaufsartikel und Verkaufsartikel im Lagermodul

STARCUT
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 10.09.2011 [12:21]
Hallo zusammen,

wir sind ein Handelsunternehmen und ich habe unterschiedliche zu einem Artikel einmal einen Einkaufsartikel mit zum Beispiel einem englischen Text und dann auf der Verkaufsseite einen Verkaufsartikel mit deutschem Text, aber zusätzlich auch anderen technischen Angaben. Gibt es eine Funktion, den Verkaufsartikel mit dessen Bestandsführung mit dem zugehörigen Einkaufsartikel zu verbinden ? Ansonsten kann ich z.B. keine automatischen Bestellvorschläge nutzen, da in den Bestellungen mein Verkaufsartikel aufgeführt ist. Für eine Hilfestellung wäre ich sehr dankbar !

Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 10.09.2011 [13:41]
Hallo STARCUR,

Gehe Auf > Stammdaten > Artikel > Artikelbezeichnung > Vorgangsbezogene Textpassage.
Dort setzt Du den für Bestellung etc und Verkauf unterschiedlichen Text zwischen die eckigen Klammern!° ۝ ➽► Du brauchst angepasste Vorlagen ? Hilfe per PM ◄ ۝
methusalem
orgaMAX-Team
Verfasst am: 12.10.2011 [21:47]
Hallo STARCUT,

Du brauchst keine Verknüpfung zwischen Verkaufs- u. Einkaufsartikel - ein Artikel reicht völlig aus.
Im Register Einkauf/Lager der Artikelmaske kannst Du über den Button "Lieferanten zuordnen" die notwendigen Angaben des Einkaufartikels eingeben, die später auf der Bestellung ausgegeben werden sollen. Im Bestellvorschlag wird der Standardtext (Verkauf) angezeigt - wenn Du nun aber eine Bestellung daraus erzeugst, wird diese mit den Angaben zum Einkauf ausgegeben.

Die von Samm beschriebene Lösung funktioniert zwar ebenfalls - bei vorhandenem Lagermodul sollte aber eher meine beschriebene Lösung genutzt werden.

mfg

Euer Methusalem

orgaMAX Forum hat 4514 registrierte Benutzer, 5444 Themen und 17945 Antworten.
Es werden durchschnittlich 6.24 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 8 registrierte Benutzer online.

SUPPORT HOTLINE

Wir sind für Sie da!

+49 (0) 5231 7090-0

Montag - Freitag
8:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr