Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Wie viele Artikel habt ihr angelegt?

sheber
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 09.12.2012 [20:04]
Hallo Zusammen,

mich würde mal interessieren wie viele Artikel ihr in OM angelegt hab. Wir haben nun angefangen zusätzlich zu unseren eigenen Artikeln(reine Verkaufsartikel) die Artikel der Lieferanten zu Importieren um logischerweise die Einkaufs/Verkaufs Artikel einfacher abwickeln zu können(bisher wurden die Artkel manuel in den Angeboten/Rechnungen eingetragen). Mussten jedoch bereits nach einem Lieferanten abbrechen da OM nicht mehr bedienbar war. Wir stehen nun bei 69000 Artikeln.

Auch nach Anwendung aller Tip´s aus dem FAQ PDF - 2Geschwindigkeit erhöhen". Warten wir nun ca. 2 Min um einen Artikel zurm Angebot/Invoice hinzuzufügen. Das ist nicht nur nervig sonder Kostet auch Bares Geld, wenn ein Mitarbeiter 15 min statt 5 min mit einem Angebot beschäftigt ist. icon_cry.gif

Ziel Artikelzahl ist übrigens etwa 200'000 wenn ich all unsere Lieferanten importiere. Wenn ich das mache glaube ich machts icon_mad.gif

Wir verwenden eine Netzwerkinstallation der Server sollte mit HexCore 3,2 Ghz und 12 GB RAM ausreichend dimensioniert sein und auch Auslastungstechnisch ist nichts los. Die Datenbank liegt auf dem SAN im SSD Bereich und ist per FC angebunden. Das ganze per Gigabit Netzwerk an die Clients angebunden. Ich weis nicht mehr was ich noch optimieren soll. headbang.gif

Also zurück zur Frage: Wie viele Artikel habt Ihr Angelegt?

Beste Grüße aus Niederbayern

Stefan Heber Sei Ständig Du Selbst!
nitomilo
Profi
Verfasst am: 09.12.2012 [21:24]
wir haben ca. 1000 Artikel. Wenn wir alles einlesen würden (was wir Anfang Januar vorhaben) kommen wir auf ca. 6000 Artikel.

OM ist jetzt bereits teilweise "lahm" beim Wechsel zwischen RG und LS.
Wir werden da auch auch die SSD Lösung Anfang Januar umschwenken. Mal sehen ob das Hilft.

Aber bei dir.... da ist ja mehr als genug Power vorhanden. Da muss Deltra selber ran. Rechtschreibfehler kommen weil ich im Kopf schon 5 Themen weiter bin.......sorry.


halousi
Amateur
Verfasst am: 10.12.2012 [07:48]
Guten Morgen,

also wir haben derzeit ca. 12.000 Artikel in der Datenbank und ich kann nicht klagen. Zumindest stelle ich keinen Unterschied zwischen 1000 und 12.000 Arikel fest. Am Client könnte es natürlich durchaus etwas flotter gehen, aber am Server direkt "flutscht" das eigentlich alles. Große Datenbankmengen mit komplexen Abfragen sind generell ein Problem, nich nur von OM. Je mehr Modul ineinandergreifen desto aufwändiger wird es eben. Da habe ich bei deutlich bekannterer und auch teurerer Software schon ganz anderes gesehen. Der Zug fährt nur so schnell weil der Heizer so schwitzt!
Angeal
Guru
Verfasst am: 10.12.2012 [08:32]
Wir haben aktuell zwischen 3500 und 4000 Artikel. Auf abzusehende Zeit wird es sich glaube ich auf etwa 10.000 summieren.
Allerdings ist OrgaMAX bei uns auch schon sehr langsam (trotz ausreichender Hardware)

Bei vielen Menüpunkten lahmt die Software und OrgaMAX friert ein. Habe das schon bereits in mehreren Threads erwähnt, habe allerdings nie eine konkrete Antwort seitens Deltra bekommen woran das nun liegt.

Das Netzwerk hat eine Geschwindigkeit von 1000 Mbit und alle Geschwindigkeitsanpassungen wurden vorgenommen (wie in der FAQ beschrieben)
Der Server arbeitet mit geringer Auslastung, genug freier Arbeitsspeicher und Festplatte ist vorhanden. Eine Umrüstung auf SSD steht an. Bringt allerdings scheinbar nicht so viel wenn ich das hier so lese.

Also Deltra....warum ist das so? Beste Grüße
Angeal
----------------------------------
Korrigiert mich wenn ich falsch liege.
Rechtschreibfehler dürfen behalten werden und unterstreichen nur meine Individualität.
chevi111
Amateur
Verfasst am: 10.12.2012 [13:38]
ca 3000 Artikel (nach Aufräumen)
Einzelplatz alles auf SSD: trotzdem langsam.

zB. öffnen/schließen eines Angebotes/Rechnung o.ä: 5-10sec. icon_cry.gif
Bearbeitung dementsprechend.
inotec
Neuling
Verfasst am: 16.10.2013 [09:34]
wir haben aktuell ca. 40 Artikel, allerdings sind unsere Aufträge teilweise über 200 und mehr Positionen groß. OrgaMax benötigt zum öffnen eines Lieferscheins o. Rechnung mit >200Positionen über 70Sekunden!!!

Unser System: CPU i7 mit 8Prozessoren, 8GB RAM und SSD HD (Samsung 840evo)

Die DB (ca. 10MB) war schon bei OrgaMax zur Analyse!

Zittat aus OrgaMax Support-Protokoll:
Es gibt einige Rechnungen, welche bis zu 400 Positionen zu verschiedenen Aufträgen haben. Hier dauert das Öffnen der Rechnung ca. 60 Sekunden oder länger, zudem braucht dann auch der auch ca. 60 Sek. Diese vielen Positionen zu laden dauern leider ziemlich lange. Hier können wir leider nichts optimieren. Die Positionen werden zur Laufzeit durchlaufen. Dies ist im Quellcode verankert.

Eine Rechnung mit 400 Positionen benötigt 1m 27sek. zum öffnen auf der o.g. Maschine. Da hat Support die Zeit etwas nach unten korrigiert.

Ich frage mich überhaupt was das für eine SQL-Datenbank ist, die beim öffnen von 200 Positionen für eine Minute das Programm blockiert. headbang.gif icon_mad.gif
Mike
Guru
Verfasst am: 16.10.2013 [21:05]
Die Zeiten sind schon übel. icon_eek.gif

Wir haben derzeit nur etwas über 1.500 Artikel in der Datenbank. Und die Rechnungen beinhalten auch selten mehr als 10 Artikel. Daher kann ich mich auch noch nicht über die Responsezeiten für die einzelnen Aktionen beschweren. Auch auf dem Klient sind die Öffnungszeiten normalerweise < 5 Sekunden. Dabei sind es deutlich mehr Kunden und Rechnungen als Artikel icon_wink.gif

Der "Server" ist mein Hauptarbeitsplatz mit einem i5, 8GB und einer normalen Festplatte. Das Netz zum Klient ist allerdings ein 1GBit Netz.

orgaMAX Forum hat 4204 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.06 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute war bereits 1 registrierter Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage