Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Änderungen im Kontenplan / Wechsel zur Vollbesteuerung

Luminis
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 13.01.2017 [12:15]
Guten Tag,

auf die Gefahr hin, dass ich nicht alle Threads zu dem Thema gefunden habe...; Mein Problem war noch nicht wirklich dabei.

Situation:
Ich bin seit 01.07.14 als Kleinunternehmer im Nebenerwerb tätig, OrgaMAX hat einen super Job gemacht. Nun wechsele ich glatt zum 01.01.17 freiwillig in die Vollbesteuerung, weil der Umsatz voraussichtlich 2017 drüber ist. Alle Rechnungen bis 31.12.16 sind geschrieben und vollständig bezahlt.

Umstellung:
In Orgamax habe ich unter "Einstellungen->Grundeinstellungen->Preisart" von Bruttopreise auf Nettopreise umgestellt. Zudem noch unter "Einstellungen->Steuer-Einstellungen->Mehrwertsteuer-Einstellungen ab 2007" von Umsatzsteuer betreit (Erlöse als Kleinunternehmer i.S.d. §19 Abs 1 UStG) auf MwSt.-Satz 1 (19,00%) als Standard verwenden.

Unsicherheit:
Nun gibt OrgaMAX wiederkehrend per Pop-Up aus : "Es wurden Änderungen am Kontenplan vorgenommen. Um eine korrekte Auswertung zu erhalten müssen die Buchungssätze neu erzeugt werden. Sollen jetzt alle Buchungen neu erzeugt werden?" (Ja oder Nein)
Ich bin der Meinung, dass ich zurückliegende Buchungssätze in keinem Fall ändern darf, beim Wechsel in die Vollbesteuerung einfach ab dem 01.01.17 meine kommenden Rechnungen mit MwSt. ausweise und alles vergangene so lassen muss - wie stellt man OrgaMAX so ein, dass dieser recht glatte Übergang funktioniert?

Fragen:
Meinen Artikelstamm muss ich nun auf 19% umstellen?
Gibt es sonst noch Einstellungen, die angepasst werden müssen?

Grüße und vielen Dank!
Philipp Nürnberger [Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 13.01.2017 um 12:18.]Mit freundlichem Gruß

Philipp Pascal Nürnberger
Lichtkonzepte, Lichttechniker, Veranstaltungstechnik
Lenaustraße 8
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 13.01.2017 [12:36]
Hallo Philipp,
Umstellung: richtig gemacht

Unsicherheit:
Nun gibt OrgaMAX wiederkehrend per Pop-Up aus : "Es wurden Änderungen am Kontenplan vorgenommen. Um eine korrekte Auswertung zu erhalten müssen die Buchungssätze neu erzeugt werden. Sollen jetzt alle Buchungen neu erzeugt werden?" (Ja oder Nein)
Antwort:
Erst Datensicherung anlegen und EÜR Listen evt Steuerformulare abdrucken
Im Auge behalten Die Datensicherung einmal jährlich einspielen und updaten, damit sie viel später nicht vor zu großen Versionsprüngen hilflos steht. Und nicht unterschätzen auch den Demomandanten immer updaten.
Nach der Datensicherung Buchungen neu erzeugen lassen: Das läßt sich nicht umgehen und auch zurückliegendes wird durchlaufen. Jetzt auch möglicherweise vergleichen. An sich dürfen keine Erlöse zu 7 oder 19 % auftauchen. Checke in der EÜR easy! Grundsätzlich müßten die Kleinunternehmer Daten fehlerfrei sein. Weiss man aber nicht.

Da die Artikel in 2016 gebucht sind, verändert sich da rückwirkend nichts mehr solange die RG nicht neu bearbeitet und berechnet wird. Kann auf 19 % gestellt werden.
Viel Glück
۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝
Luminis
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 13.01.2017 [21:35]
Vielen Dank,

hat alles geklappt! Mit freundlichem Gruß

Philipp Pascal Nürnberger
Lichtkonzepte, Lichttechniker, Veranstaltungstechnik
Lenaustraße 8
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 13.01.2017 [22:34]
P.S.: Tipp: Konten mit einem Privatanteil % ( Telefon, KFZ, Internet, Miete o,ä.) werden bei Abänderung des % auch rückwirkend geändert. Hier hilft dagegen gleich zu Beginn das Konto zu kopieren mit dem Vermerk ab 2017. Bei späteren %-Änderungen erst kopieren mit Starttermin (z.B. ab 2018 ) versehen und ab dann nur darauf buchen.
Somit bleiben die alten Buchungen geschützt und unterlaufen nicht bei einer Neuberechnung den neuen % Werten. icon_yes.gif [Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 13.01.2017 um 22:35.]۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝

orgaMAX Forum hat 4204 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.06 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 2 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage