Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Lieferschein nach Druck korrigieren

siriusevents
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 28.04.2015 [19:05]
Liebe Gemeinde,

folgende Ausgangslage:

- Lieferschein erstellt, lt. Lagerbestand ist Artikel lieferbar
- bei der Zusammenstellung der Sendung wird festgestellt, dass diese nicht mehr komplett lieferbar ist - zB. durch Bruch

Auf dem Lieferschein stehen 500 Schrauben, lieferbar sind aktuell aber nur mehr 450 Schrauben.

Wie ist es möglich, einen bereits gedruckten Lieferschein von den 500 Schrauben auf 450 zu reduzieren?

Vielen Dank für Eure Hilfe!
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 28.04.2015 [20:09]
Lieferschein löschen und in den Auftrag zurückgehen. Arbeitest Du ohne Auftrag Rechnung löschen, damit der Lieferschein zusammen gelöscht wird und neu anlegen. ۝ ➽► Du brauchst angepasste Vorlagen ? Hilfe per PM ◄ ۝
siriusevents
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 28.04.2015 [20:17]
Das mit löschen hatte ich schon auf dem Radar. Wie verhält es sich dann aber mit der durchgehenden Nummerierung der Auftragsbestätigung? Habe ich dann keine Lücke in der Historie?
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 28.04.2015 [20:58]
JA, aber die kannst du manuell korrigieren und durch die urspüngliche wieder ersetzen!!
Nummernlücken können nachträglich manuell ausgenutzt werden! icon_smile.gif ۝ ➽► Du brauchst angepasste Vorlagen ? Hilfe per PM ◄ ۝
Esiebert
Profi
Verfasst am: 04.05.2015 [14:16]
"Samm" schrieb:

Lieferschein löschen und in den Auftrag zurückgehen. Arbeitest Du ohne Auftrag Rechnung löschen, damit der Lieferschein zusammen gelöscht wird und neu anlegen.


Bei einer Komplettlieferung lässt sich doch auch die Stückzahl in der Rechnung ändern (wird automatisch auch in Lieferschein und Auftrag geändert). Spart man sich das Löschen, muss nur LS und Rechnung neu ausdrucken. Gruß
Esiebert

orgaMAX Forum hat 4424 registrierte Benutzer, 5359 Themen und 17754 Antworten.
Es werden durchschnittlich 6.48 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer online.

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage