Support

Forum

Forum

Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Rechnung nicht vollständig bezahlt

Brinkmann
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 11.03.2014 [12:19]
Hallöchen,

wir haben einem Kunden eine Scheibe berechnet. Da diese einen kleinen Kratzer aufwies, haben wir nun dem Kunden gestattet 20 % vom Rechnungsbetrag abzuziehen. Wie behandel ich das denn jetzt ? Rechnung auf "vollständig bezahlt" setzen paßt dann ja nicht und ich will die Rechnung jetzt nachträglich nicht mehr ändern. Gibt es einen Punkt, wo ich das auf z. B. "Teilbetrag mit Summe X bezahlt" o. ä. setzen kann ? Vielen Dank icon_smile.gif
Esiebert
Profi
Verfasst am: 11.03.2014 [15:36]
Hallo Brinkmann,

Du kannst zwar eine Rechnung auf teilweise bezahlt setzen, aber ich würde eine (interne) Gutschrift erstellen. Das ist auf jeden Fall besser nachvollziehbar. Gruß
Esiebert
spicyconcepts
Profi
Verfasst am: 12.03.2014 [09:06]
Nur bitte nicht "Gutschrift" schreiben, sondern "Rechnungskorrektur"! icon_smile.gif
Die Gutschrift schreibst du, indem du eine Rechnung erstellst und einen negativen Betrag einsetzt.
buhton
Neuling
Verfasst am: 13.03.2014 [14:37]
warum nicht die Rechnung mit dem entsprechenden Rabatt ändern und noch mal neu senden. Das freut auch den Kunden...
spicyconcepts
Profi
Verfasst am: 14.03.2014 [18:21]
das geht allerdings nur, wenn Sie auf beiden Seiten noch nicht verbucht ist... Rechnungen sollten nicht noch einmal geschrieben werden sondern werden eigentlich korrigiert.

orgaMAX Forum hat 4534 registrierte Benutzer, 5461 Themen und 17965 Antworten.
Es werden durchschnittlich 6.15 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer online.

SUPPORT HOTLINE

Wir sind für Sie da!

+49 (0) 5231 7090-0

Montag - Freitag
8:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr