Forum

Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Datenfeld als Variable anlegen

Anfänger1111
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 18.12.2017 [13:17]
Hallo zusammen,
ich habe eine Frage und zwar möchte ich die Artikelbeschreibung als Variable anlegen. Es sollte dann stehen bspw.
"2 Stunden Ingenieurleistung"
dazu die Formel:
begin
Value := FloatToStr(AVX['P_AMOUNT'])+' '+ AVX['P_UNIT']+' '+ AVX['P_ARTDESCR'];
end;

Leider schreibt er mir bei Artikelbeschreibung unendlich viele Symbole anstatt von "Ingenieurleistung"

Hat jemand vielleicht eine Idee was ich bei dem Datenfeld P_ARTDESCR ändern bzw. hinzufügen soll?

Vielen Dank
Woodstock
orgaMAX-Team
Verfasst am: 18.12.2017 [14:59]
Hallo Anfänger1111,
ich denke bei den Symbolen handelt es sich um die Formatierungszeichen für deinen Positionstext.
Versuch mal bitte anstelle der Variable eine RichText Komponente zu verwenden.

Mit freundlichen Grüßen
Woodstock
Anfänger1111
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 18.12.2017 [16:06]
Danke für deine Antwort,
ja, du hast Recht, das sind Formatierungszeichen. icon_smile.gif
Wenn ich die RichText Komponente verwende, wird die Artikelbeschreibung in den Text umgewandelt. Ich möchte aber die Artikelbeschreibung mit der Menge sowie Einheit verbinden. Kann ich RichText in die Variable einfügen?icon_redface.gif
Ich dachte vielleicht gibt es eine Funktion, um den RichText-Format umzuwandeln? [Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 18.12.2017 um 16:16.]
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 18.12.2017 [19:08]
"Ich habe eine Frage: und zwar möchte ich die Artikelbeschreibung als Variable anlegen."
"Hat jemand vielleicht eine Idee was ich bei dem Datenfeld P_ARTDESCR ändern bzw. hinzufügen soll?"
"Ich möchte aber die Artikelbeschreibung mit der Menge sowie Einheit verbinden."
Hmm,
reicht es nicht in die Artikelbeschreibung die Variablen selbst einzugeben z.B.:
<P_AMOUNT;0> <P_UNIT> Ingenieurleistung à <P_PRICE> €/Std
Dürfte dir damit geholfen sein? ۝ ➽► Du brauchst angepasste Vorlagen ? Hilfe per PM ◄ ۝
Anfänger1111
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 19.12.2017 [08:19]
Danke dir für deinen Vorschlag, aber es ist dann ziemlich umständlich, bei den 700 Artikeln. Wenn aber keine andere Lösung möglich ist, bleibt mir wohl nichts anderes übrig.icon_cry.gif
Woodstock
orgaMAX-Team
Verfasst am: 19.12.2017 [08:44]
Guten Morgen,

wenn du "nur" unformatierten Text auf deinen Rechnungen hast, dann ist es noch einfach da was zusammen zu basteln.
Du kannst dann einfach in einem "normalen" Memo in dem Ereignis "OnPrint" den unformatierten Text aus der Artikelbeschreibung heraus extrahieren und dieses erweitern.
Das sieht dann z.B. so aus:

Memo1.Lines.Text := 'Menge: ' + FloatToStr(AVX['P_AMOUNT']) + ' - Beschreibung: ' + unformatierterText('P_ARTDESCR');

Möchtest du das Ganze dann auch noch mit RTF-Formatierung, musst du an der richtigen Stelle in dem RTF-Code deine Erweiterungen einfügen.

Mit freundlichen Grüßen
Woodstock
Anfänger1111
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 19.12.2017 [15:59]
"Samm" schrieb:

"Ich habe eine Frage: und zwar möchte ich die Artikelbeschreibung als Variable anlegen."
"Hat jemand vielleicht eine Idee was ich bei dem Datenfeld P_ARTDESCR ändern bzw. hinzufügen soll?"
"Ich möchte aber die Artikelbeschreibung mit der Menge sowie Einheit verbinden."
Hmm,
reicht es nicht in die Artikelbeschreibung die Variablen selbst einzugeben z.B.:
<P_AMOUNT;0> <P_UNIT> Ingenieurleistung à <P_PRICE> €/Std
Dürfte dir damit geholfen sein?


Hallo noch einmal,
ich bedanke mich für eure Vorschläge, ich habe mich dann für diese Variante entschieden! icon_yes.gificon_smile.gif

orgaMAX Forum hat 4474 registrierte Benutzer, 5411 Themen und 17876 Antworten.
Es werden durchschnittlich 6.36 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 5 registrierte Benutzer online.

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage