Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Gewicht aller Positionsdaten zusammenfassen

Angeal
Guru
Themenersteller
Verfasst am: 04.05.2011 [08:46]
Hallo,
gibt es eine Variable mit der ich das Gewicht aller Positionen (unter Berücksichtigung der Mengen der Artikel) anzeigen kann?

Habe so eine Variable in der Anleitung nicht gefunden. Dort scheint es nur Variablen für Gewicht pro Stück ( P_WEIGHTSINGLE ) und Gewicht der gesamten Position ( P_WEIGHTTOTAL )

Wie wäre der einfachste Weg z.B. P_WEIGHTTOTAL zu summieren und als Kilosumme auszugeben?

lg Beste Grüße
Angeal
----------------------------------
Korrigiert mich wenn ich falsch liege.
Rechtschreibfehler dürfen behalten werden und unterstreichen nur meine Individualität.
m.schwarz
Amateur
Verfasst am: 04.05.2011 [17:20]
Siehe Hier

Gruß,

ms [Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 04.05.2011 um 17:20.]Gruß, M.Schwarz

Plexiglas, Stegplatten, Dibond, Forex
-------------------------------------------------
www.REXIN-SHOP.de ****** www.facebook.com/Kunststoffhandel
Angeal
Guru
Themenersteller
Verfasst am: 04.05.2011 [22:36]
Coole Sache.
Ich werde das morgen gleich ausprobieren.

Gibts hier irgendwo ne Möglichkeit wie ich das Topic auf "gelöst" oder so setzen kann?
Falls nicht dann wäre das auf jeden Fall noch ein ganz gutes Feature ^^ Beste Grüße
Angeal
----------------------------------
Korrigiert mich wenn ich falsch liege.
Rechtschreibfehler dürfen behalten werden und unterstreichen nur meine Individualität.
Hotzenplotz
orgaMAX-Team
Verfasst am: 05.05.2011 [08:43]
Hallo Angeal,

gibt es ja icon_biggrin.gif. Da das Thema als "gelöst" markiert ist, hast du den Button anscheinend gefunden. :lol:'


Für alle:
Ist ein Thema, eine Frage gelöst, könnt ihr immer ganz unten auf der Seite das Thema als "gelöst" markieren. Dort habt ihr auch die Möglichkeit das Thema zu abonnierten, oder in den Favoriten zu speichern.

Hotzenplotz
"Vorsicht Gold!"
Angeal
Guru
Themenersteller
Verfasst am: 06.05.2011 [13:30]
Hi nochmal,
das hat leider nicht so funktioniert wie es sollte.

Wenn ich eine über den Taschenrechner eine Variable im Positionsbereich erstelle (Heißt Standardmäßig "Variable1"icon_wink.gif und dann unter Berechnungen den beschriebenen Code einfüge und unten nochmals eine Variable weiter unten mache dann heißt diese per Standard "Variable2" (oder muss ich ein Memo anlegen?)

Auf jeden Fall erscheint bei wählen des Vorschau Reiters folgende Meldung:

Programm: Variable1OnCalc konnte nicht ausgeführt werden
Variante des Typs (String) konnte nicht in Typ (Double) konvertiert werden

Beste Grüße
Angeal
----------------------------------
Korrigiert mich wenn ich falsch liege.
Rechtschreibfehler dürfen behalten werden und unterstreichen nur meine Individualität.
Angeal
Guru
Themenersteller
Verfasst am: 06.05.2011 [13:37]
Problem gelöst.

Hab String nun auf Double umgestellt...und siehe da...es geht icon_smile.gif

Kurze weitere Frage:

Wie bekomme ich folgende Gleichung hin:

Wenn Variable2 = 0 dann gebe aus "Kein Gewicht"


EDIT: erledigt ^^ [Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 06.05.2011 um 19:39.]Beste Grüße
Angeal
----------------------------------
Korrigiert mich wenn ich falsch liege.
Rechtschreibfehler dürfen behalten werden und unterstreichen nur meine Individualität.

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.08 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 7 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage