Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Bestellung aus Angebot erstellen

BeLe
Neuling
Verfasst am: 15.08.2012 [21:03]
Aber sein wir doch mal ehrlich, wenn ich diese Vorgänge auf diesem Umweg erstelle nutzt mir das ganze Orgamax nichts. Mir ist klar das es so ein wenig einfacher wird, aber für produzierende Betriebe, dessen Angebote oft absolut individuell sind, ist es nicht möglich diese in eine oder mehrere Bestellung zu nehmen und ggf. nicht benötigte Artikel zu löschen. Die Bestellung oder Preisanfrage soll doch auch beim Hersteller hinterlegt sein usw. Genauso ist es für viele interessant aus einem Angebot eine Preisanfrage zu machen, bei wechselnden Tagespreisen oder einfach nur um sich die Preise unterschiedlicher Hersteller einzuholen und nochmals zu bestätigen.

Natürlich kann man das im Vorlagendesigner anpassen um die Bestellungen oder Preisanfragen an unterschiedliche Hersteller zu schicken und sie dann im Dokumente Ordner zu speichern und sie dann manuell per Email oder Fax zuverschicken und sie dann im Dokumente Ordner zu suchen usw.
Oder Ich erstelle eine PDF und kopiere dann alle einzelnen Positionen um sie einzeln in jede Position der Bestellung einzufügen.

Aber dann kann ich mein Angebot auch in Office Word schreiben und einfach die Über- und Anschriften ändern!
Fertig!

Kann man denn nicht Grundsätzlich eine Funktion einbauen um die Positionen einzeln, zusammen oder wahlweise zu kopieren? Mann könnte Sie ganz einfach in eine Bestellung oder Anderswo einfügen. Eine ganz normale Windows-Funktion.

Der Witz ist ja: Es gibt eine Funktion die Positionen zu kopieren, es werden aber nur gespeicherte Stamm-Artikel übernommen und keine individuellen Positionen.
Also für mein Vorhaben leider auch nutzlos.

Ich finde es einfach genial das man individuelle Artikel anlegen kann, besonderst die Individuellen Felder können wenn man sie richtig einsetzt extrem hilfreich und erleichternd sein. Ich muss sagen das ich wirklich viel Funktionen von Orgamax bewundere, aber bei einfachsten und selbstverständlichsten Dingen fehlt es einfach total. Das ist wirklich schade!
Profilaie
Amateur
Verfasst am: 16.08.2012 [13:40]
Hallo BeLe,

ich werd aus Deinem Post nicht schlau. Kommt es denn im produzierenden Gewerbe häufig vor, dass die angebotenen Produkte, so eins zu eins bestellt werden? Wo ist denn da der Sinn des produzierenden Gewerbes? Vielleicht habe ich das falsch verstanden?

Der Vergleich mit den Office Produkten hinkt ein wenig. Bei Word geht das, nun ist aber OM keine Textverabrbeitung sondern eine Datenbankanwendung. STRG+C kopiert hier nicht die Inhalte die Du siehst, sondern die Datenbank-ID die zu der Zeile gehört.

Ein Manueller Artikel hat eben kein Zuhause in der Datenbank sondern NUR in dem Datensatz des jeweligen Vorgangs.

Versuch es mal mit MS ACCESS statt Word oder Excel, es wird Beziehungsdramen geben. (natürlich nur Tabellenbeziehungen)

Bei der Verwendung einer Vorlage "Anfrage" oder so, musst Du nix suchen. Der Versand per Fax oder Mail kann direkt aus der Druckansicht gestartet werden. (Bei der Mail wirkt nur der Dateiname blöd)


Wie auch immer, bei der Eingabe eines individuellen Artikels kannst Du den auch in den Stammdaten anlegen, und schon steht er zur Verfügung. Zumal das Geschreibsel in einer Artikelmaske viel angenehmer ist als im Vorgangsmäusekino icon_cool.gif ______________________________________________________________

Sind wir nicht alle ein bisschen Buhl?

orgaMAX Forum hat 4436 registrierte Benutzer, 5370 Themen und 17778 Antworten.
Es werden durchschnittlich 6.42 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute war bereits 1 registrierter Benutzer online.

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage