Support

Forum

Forum

Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

EDI-Schnittstelle / ZUGFeRD Format

PAS
Laie
Verfasst am: 07.02.2020 [12:03]
Und ich dachte schon, ich bin zu blöd und es läge an meinen angepaßten Formularen.
4-2200-5
M.Nittmann
Amateur
Verfasst am: 10.02.2020 [08:28]
"PAS" schrieb:

Und ich dachte schon, ich bin zu blöd und es läge an meinen angepaßten Formularen.



Ja, so in etwas ging es mir auch. Deshalb dachte ich mir, ich frag mal blöd beim Support.

Nachdem die Funktion nun für uns freigeschalten ist funktioniert das ganze auch. In den Rechnungen hat man rechts in der Leiste nun einen zusäztlichen Punkt "ZUGFeRD Export". Noch schöner wäre es natürlich wenn man die ZUGFeRD-Datei auch gleich per E-Mail verschicken könnte.
Jetzt kommt aber das große ABER (Zumindest für uns). Wir haben alle unsere Vorlagen an unser Briefpapier angepasst, welches auf der kompletten rechten Seite einen Streifen nach unten hat. Das heißt alle unsere Vorlagen sind von dieser Seite aus nach links etwas verkleinert. Beim ZUGFeRD Export wird allerdings nicht die aktuell ausgewählte Vorlage für die PDF-Datei übernommen sondern "eine Vorlage die speziell im Quellcode verankert ist. Diese benötigt eine neuere Version des ReportBuilders. Eine Anpassung dieser ist aktuell leider nicht möglich. Die Entwicklung arbeitet aber auch schon an der Thematik, dass die entsprechende Vorlage mit übergeben wird." (Sinngemäße wiedergabe der Aussagen vom Support)

Das heißt für uns, weiterhin warten bis wir die Funktion nutzen können. Schade, ich dachte wir können nun den Rechnungsvorgang bei zwei unserer Kunden die ZUGFeRD fordern nun wieder vereinfachen.

www.nittmann-filtermatten.de
Filter für Lackier- und Klimaanlagen
M.Nittmann
Amateur
Verfasst am: 11.08.2020 [11:13]
Bei uns fordern nun einige Kunden, dass wir ab 27.11.2020 verpflichtend XRechnungen (oder vergleichbare Formate) stellen müssen. Wie schaut es bei euch aus?

Am 03.08. habe ich die Antwort vom Support bekommen, dass sich die Vorlage beim ZUGFeRD-Export leider immernoch nicht ändern lässt. Ich weiß aktuell noch nicht wie wir das dann umsetzen sollen. www.nittmann-filtermatten.de
Filter für Lackier- und Klimaanlagen
PAS
Laie
Verfasst am: 01.09.2020 [10:58]
Moin,

Kurzfassung: ich biete es immer noch nicht an.

bislang habe ich nur ein Murren aus der Kundschaft bekommen, insb. bei denen, die mit DATEV arbeiten und eine X-Rechnung gerne automatisiert importieren möchten.

Ich habe zwar einen Teil B2G Kunden, bei denen die Verwendung verpflichtend wird, da dort aber auch nur Sammelrechnungen zu tragen kommen, helfe ich mir dort mit einem externen Programm weiter (kostenfreie Version limitiert auf eine X-Rechnung pro Tag).

Bislang bin ich noch nicht dazu gekommen, mich mit der Open Source Lösung von https://konik.io/ weiter zu beschäftigen als das beigefügte Beispiel.

Patrick 4-2200-5
obmmedia
Neuling
Verfasst am: 31.12.2020 [13:33]
Gibt es in Sachen "ZUGFeRD" neue Erkenntnisse? Wird es mit dem nächsten OM-Update für alle freigeschaltet? [Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 31.12.2020 um 13:34.]Viele Grüße
Stefan Oberbiermann
___________________________________________________
Das Wissen verfolgt mich - doch ich bin schneller!
PAS
Laie
Verfasst am: 06.01.2021 [12:20]
Etwas verklausuliert steht unter https://blog.deltra.com/orgamax-tipps/zugferd-export: "Seit November unterstützt das orgaMAX-Businesspaket die jüngste ZUGFeRD-Version 2.1.1." ..
Das "Businesspaket" ist die Mehrplatzlizenz, es scheint daher wohl nicht vorgesehen zu sein, dies auch in der Standardversion anzubieten.

Patrick
4-2200-5
obmmedia
Neuling
Verfasst am: 06.01.2021 [13:46]
Danke für Deine Antwort!
Bislang unterschied sich ja die Standard zur Businessversion lediglich in der Möglichkeit, weitere Mitarbeiter einzusetzen bzw. eine Serverinstallation vorzunehmen. Wenn OM jetzt anfängt, neue Funktionen dem Standardpaket vorzuenthalten, dann habe ich ein Problem. Für mich gibt es dann nur 2 Optionen:

1) Ich muss mich von Kunden trennen, die eine digitale Rechnung verlangen
2) oder ich muss mir eine Alternative zu OM suchen

Bin jedenfalls nicht bereit, 324 € im Jahr extra zu bezahlen (für max. 2 Kunden, die es bei mir betreffen würde)
Ich denke, ich mit dann raus, was OM angeht icon_frown.gif

Korrektur 06.01.2021 13:54 Uhr:
Die ZUGFeRD-Funktion scheint im aktuellen OM schon teilweise enthalten zu sein. Zumindest in der kontextbezogenen Druckfunktion. Abwarten...
[Dieser Beitrag wurde 2mal bearbeitet, zuletzt am 06.01.2021 um 14:03.]Viele Grüße
Stefan Oberbiermann
___________________________________________________
Das Wissen verfolgt mich - doch ich bin schneller!
PAS
Laie
Verfasst am: 06.01.2021 [14:59]
Es wird jedenfalls in OM durch Freischalten eines Moduls namens "zugferd" erledigt, das hatte man mir mal in einer Demoversion freigeschaltet. zu dem Zeitpunkt konnte es aber nicht was ich brauche und habe es darüber wieder vergessen. Vielleicht kommt das tatsächlich auch für alle per Modul. Wie Du schon sagst: abwarten icon_smile.gif 4-2200-5
Honk
Neuling
Verfasst am: 13.03.2021 [11:46]
Warum sollte OrgaMax das ZUGFeRD Format in die Standard Version implementieren?
Hier hat OrgaMax wieder eine Möglichkeit gefunden die Kunden zu melken indem sie auf die Business Version upgraden müssen.
Ich arbeite überwiegend für die Industrie und das erste Unternehmen hat schon angefragt ob ich meine Rechnungen im ZUGFeRD Format einreichen könne. Also Gesetz hin oder her, einige Unternehmen stellen jetzt schon um, da es wohl in absehbarer Zeit eine allgemeine Verpflichtung für alle Unternehmen geben wird.
Für mich und einige Kollegen ist OrgaMax schon längere Zeit kein Thema mehr. Wir arbeiten noch mit OrgaMax 19 und werden in absehbarer Zeit zu einem Unternehmen wechseln, welches ZUDFerD in allen Versionen zur Verfügung stellt.
Zumal in OrgaMax der ZUGFeRD Export nur mit der Standard Vorlage funktioniert. [Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 13.03.2021 um 11:48.]

orgaMAX Forum hat 4514 registrierte Benutzer, 5444 Themen und 17945 Antworten.
Es werden durchschnittlich 6.24 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 8 registrierte Benutzer online.

SUPPORT HOTLINE

Wir sind für Sie da!

+49 (0) 5231 7090-0

Montag - Freitag
8:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr