Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Löschen-Symbole

MBKadmin
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 09.05.2014 [15:45]
Schön wäre es wenn die "Löschen" Symbole und Knöpfe wieder in rotem Farbkleid auftreten dürften.

Gemeint sind hier speziell die Symbole in den Eingabemaske, etwa bei "Auftrag erfassen / bearbeiten".

Auch wäre etwas mehr Abstand zu den daneben liegenden Buttons praktisch.


Meine Mitarbeiter würden sich auf jeden Fall freuen. Hatten - nachdem wir seit dieser Woche von OM13 auf 14 gewechselt sind - mehr "Ups"-Momente als ich an den Fingern abzählen könnte.
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 11.05.2014 [22:11]
Obwohl OrgaMAX ein eigenständiges Programm ist, läuft es unnötigerweise der WIN 8 Kachelflachoberflächenoptik hinterher. Inzwischen auch beim Forum zu beobachten.
Verstehe das mal ein gesunder Menschenverstand. Ich sage vorraus: in paar Jahren -allerspätestens in 5 Jahren- ist diese IT Idee eingeholt worden von einer tieferen Einsicht, über die die Entwickler heutzutage noch nicht verfügen.

Momentan findet man es nur modern trendig frisch........ ۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝
Razor
Amateur
Verfasst am: 19.05.2014 [10:33]
"Samm" schrieb:

Ich sage vorraus: in paar Jahren -allerspätestens in 5 Jahren- ist diese IT Idee eingeholt worden von einer tieferen Einsicht, über die die Entwickler heutzutage noch nicht verfügen.



Würde mich mal interessieren wohin Deiner Meinung nach die Reise hinführt.

Meiner Meinung nach geht der Trend deutlich in Richtung Web bzw. Cloud. Du kannst jederzeit von überall auf Deine Daten zugreifen.

Generell bin ich der Meinung "weniger ist mehr". Damit meine ich schlanke und übersichtliche Masken die nicht vollgestopft sind mit zig Funktionen. Das ist aber leichter gesagt als getan. Vor allem bei so einer Anwendung. Dies könnte man natürlich dadurch lösen, dass man nur das anzeigt was der User auch zum arbeiten braucht. Dies setz aber wieder einen enormen Aufwand bei der Einrichtung voraus.

Jeder hat einen anderen Blickwinkel auf so eine Anwendung. Sei es im Aussehen oder Funktion. Der eine findet das aussehen toll..der andere findet es schlecht, weil er sich seit Jahren mit dem alten gut abgefunden hat. So ist das aber bei Software..sie lebt, entwickelt sich weiter und manchmal auch zurück.

Wenn ich allein damals an die Umstellung von Office 2003 auf Office 2007 zurückdenke..Ribbons wollte keiner haben. Nun sind sie auch endlich wieder weg icon_wink.gif


Mike
Guru
Verfasst am: 20.05.2014 [22:58]
"Razor" schrieb:
Meiner Meinung nach geht der Trend deutlich in Richtung Web bzw. Cloud. Du kannst jederzeit von überall auf Deine Daten zugreifen.


Gerade dem stehe ich sehr skeptisch gegenüber. Einmal die Daten in der Cloud führt u. U. kein Weg mehr raus!

Beispiel:
Microsoft hat das Produkt Team Foundation Server zur Quellcodeverwaltung, Verwaltung von Work Items, Build Server, usw.
Seit einiger Zeit bieten sie das Pendant in der Cloud an: Zuerst hieß es Team Foundation Service, jetzt Visual Studio Online. Als Early Adopter konnte man das Teil testen. Funktionierte auch soweit gut. Jetzt endet aber diese Phase und man hatte bis heute Zeit, sich die Daten in einen lokalen TSF zu exportieren. Ab jetzt ist Schluss. Es führt derzeit kein Weg mehr raus ...

Dessen muss man sich bewusst sein. Für bestimmte Dinge eignet sich die Cloud sicherlicht. Aber blind alle Daten in eine Cloud zu bringen ... icon_eek.gif



Razor
Amateur
Verfasst am: 22.05.2014 [08:31]
Das ist Microsoft..die dürfen das icon_wink.gif

orgaMAX könnte so etwas nicht bringen. Im Grunde ist "Die Cloud" nichts anderes als Deine Datenbank auf einem Server, den Du über das Internet ansprichst. Man kann Deine Datenbank also jederzeit auch wieder von diesem Server auf deinen eigenen übertragen. Zweitens hast Du den Vorteil, dass Deine Daten von überall verfügabr sind und das was auch nicht zu vernachlässigen ist...du brauchst Dich nicht um die Datensicherung zu kümmern.

Viele viele viele...vernachlässigen dieses Thema leider viel zu oft und stehen im schlimmsten Fall ohne Daten da, wenn die Datenbank durch welche Umstände auch immer mal schrott ist. So rufst Du nur an und sagst, dass Deine Daten vom Vortag wiederhergestellt werden soll und fertig.

Alles hat seine Vor- und Nachteile.

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.08 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage