Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Portodruck

Bernd23
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 31.08.2011 [07:43]
Hallo

wie schon mehrfach im Forum und von der Post mitgeteilt, wird ja die Stampit Anwendung der Post eingestellt. Wie auch immer das ganze ausgehen wird, und ob OrgaMax hier neue Möglichkeiten bieten kann einen Vorschlag der mich immer wieder stört.
Vielleicht klappt ja auch die Anbindung an den E-Postbrief ?!

Wäre es dann möglich auch Mahnungen mit einem Portoaufdruck auszustatten ?
Das würde viel Zeit ersparen.

Viele Grüsse
Bernd Kammerbauer
altersack
Amateur
Verfasst am: 31.08.2011 [10:13]
Dieser Bitte schließe ich mich mal an.
Natürlich ist ein professioneller Versand über die Deutsche Post generell nicht möglich, mit StampIt war es zumindest erträglich.
Was die sich allerdings jetzt mit ihrem ePostbrief geleistet haben ist für jemanden der zig Briefe am Tag frankieren muss absolut indiskutabel.

Eine Möglichkeit aus OM heraus frankieren zu können wäre echt klasse! icon_yes.gif
Angeal
Guru
Verfasst am: 31.08.2011 [10:18]
*sign* Beste Grüße
Angeal
----------------------------------
Korrigiert mich wenn ich falsch liege.
Rechtschreibfehler dürfen behalten werden und unterstreichen nur meine Individualität.
password
Neuling
Verfasst am: 25.10.2011 [13:07]
Hallo OrgaMax-Team,

als einigermaßen begeisterter Nutzer bin ich etwas erstaunt über Eure hilflosen Versuche, den Verlust der Stampit-Funktion kleinzureden. Die Integration von Stampit ist für mich von essentieller Bedeutung - das bemerke ich jetzt mit Schrecken, da der Versand von Briefen, Päckchen und Paketen wieder in der Steinzeit angekommen ist. Die Vielzahl der Applikationen die ich nutzen MUSS, frustriert mich ganz schön. Das geht ja soweit, dass ich alle Adressen wieder von Hand eintippen soll - jedes mal wieder von vorne, das glaube ich einfach nicht......

Hier besteht höchster Handlungsbedarf, das könnt Ihr nicht einfach so stehen lassen.

Herzliche Grüße und gutes Gelingen
Angeal
Guru
Verfasst am: 25.10.2011 [13:49]
Ich glaube nicht das es zwangsweise ein Verschulden von deltra ist.
Auch ich durfte mich schon des öfteren mit der Moral der Deutschen Post was Schnittstellen und deren Anleitungen angeht herumschlagen.

Entweder man landet da nur im Callcenter oder bei anderen Leuten die alle keine Ahnung haben.
Teilweise ist die Post selbst nicht einmal bereit dazu Demoaccounts für Schnittstellen freizugeben damit man überhaupt entwickeln kann.

Man kann das wie gesagt nicht deltra direkt vorhalten sondern muss erst einmal bei der Quelle des Übels suchen. Das ist und bleibt die Post welche alle Entwickler mit einer Schnittstellenumstellung und ohne Ersatzmöglichkeiten bzw. Übergangsschnittstellen ins kalte Wasser wirft. Beste Grüße
Angeal
----------------------------------
Korrigiert mich wenn ich falsch liege.
Rechtschreibfehler dürfen behalten werden und unterstreichen nur meine Individualität.
password
Neuling
Verfasst am: 25.10.2011 [14:32]
Das Thema mit der selbstgefällligen Handlungsweise der Post kam ja jetzt schon oft genug, und dass die behördenähnlichen Allüren den ehemaligen Staatsbetrieb überlebt haben, weiß ja auch jeder.

Letztendlich geht es um Perspektiven und Lösungen. Wenn ich von Deltra in Aussicht gestellt bekomme, dass es eine Perspektive auf eine Lösung gibt, dann ist ja alles gut. Ich habe allerdings nicht den Eindruck, dass Deltra das Thema integrierte Frankierung mit hoher Priorität bearbeitet. Ausserdem stört mich, dass in den Beiträgen immer wieder auf Lösungen angesprungen wird, die ja eigentlich oft nicht passen. Das Briefmarkenkleben macht mir nämlich keine Mühe, sondern das frankieren der Pakete und Päckchen gerät zum Kostentreiber und Zeitfresser.

Also Deltra: Butter bei die Fische

Viele Grüße
Hotzenplotz
orgaMAX-Team
Verfasst am: 08.11.2011 [16:14]
Hallo password,

höre ich richtig raus, dass es dir anscheinend nicht vorrangig um die Frankierung deiner Briefpost geht, sondern um das frankieren von Paketen? Wenn ja, hilft dir da nicht eventuell unser Versanddaten-Export weiter? Dort unterstützen wir ja auch die Systeme DHL-Intraship und DHL Easylog.

Hotzenplotz
"Vorsicht Gold!"
Angeal
Guru
Verfasst am: 08.11.2011 [18:35]
....wobei ihr bei den Exporteinstellungen noch nachbessern müsst was die Produktcodes bei DHL angeht..... Beste Grüße
Angeal
----------------------------------
Korrigiert mich wenn ich falsch liege.
Rechtschreibfehler dürfen behalten werden und unterstreichen nur meine Individualität.
Brummi
Laie
Verfasst am: 22.06.2012 [15:02]
Internetmarke jetzt bei orgaMAX verfügbar!

Mit dem neuen Update Build 12.00.06.100 vom 21.06.2012 wurde auch die Nutzung der Internetmarke freigeschaltet. Danke dem Team von orgaMAX!

Bei YouTube gibt es einen Film, der die Handhabung der Internetmarke sehr anschaulich zeigt (7:03 Min.):
http://www.youtube.com/watch?v=VjZTdzPjs_E&feature=plcp

Die Handhabung ist recht einfach:

- orgaMAX -> Einstellungen -> Online-Poststelle
Falls noch nicht geschehen, bei der Online-Poststelle UND der Deutschen Post (Internetmarke) kostenfrei registrieren.
- Zugangsdaten in Fenster von Online-Poststelle und Internetmarke eingeben.
- Haken "Internetmarke verwenden" setzen.
- OK-Button drücken.

- Guthaben für Internetmarke aufladen.

- E-Porto im voraus kaufen für die einzelnen Produkte (Briefarten).

- Brief wie bisher erstellen.
- In Druckansicht im oberen Bedienmenü -> Internetmarke -> Frankieren mit entsprechender Frankierart auswählen.
- Ausdrucken (Internetmarke wird mitgedruckt)
- Fertig!

orgaMAX ist klasse!
nitomilo
Profi
Verfasst am: 22.06.2012 [16:44]
Sieht echt gut aus.
Kann man irgendwie das Porto auch einfach auf einem Etikett ausgeben ? (Dymo)

Also über die Poststelle kaufen und dann sagen z.B. Druck 20 x Warensendung Kompakt auf
Dymo Etikett 99012 oder 99014.

Da bei uns Maxibriefe kein Sichtfenster haben, wäre dies für uns besser. Rechtschreibfehler kommen weil ich im Kopf schon 5 Themen weiter bin.......sorry.


orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.07 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage